PEDRALI - The Italian Essence

Produkte
Messen und events
Corporate

Pedrali für “I Maestri del Paesaggio 2019”

04/09/2019

Pedrali für “I Maestri del Paesaggio 2019”
Die italienische Firma ist führender Partner der Veranstaltung, die Natur, Schönheit, Landschaft und Design gewidmet ist

Seit nunmehr sechs Jahren ist Pedrali Partner vom “Landscape Festival – I Maestri del paesaggio”“, der vom Verband Arketipos zusammen mit der Gemeinde Bergamo organisierten Veranstaltung, die bereits zum neunten Mal stattfindet. Sie bringt die besten Landschaftsarchitekten und die interessantesten Ausdrucksformen der internationalen Landschaftsplanung in die Stadt. Von 5. bis 22. September steht Bergamo im Mittelpunkt der Landschaftskultur und das Schmuckstück von Bergamo Alta, die Piazza, wird wieder einmal zur Bühne für Natur und Schönheit...

Pedrali für “I Maestri del Paesaggio 2019”
Die italienische Firma ist führender Partner der Veranstaltung, die Natur, Schönheit, Landschaft und Design gewidmet ist

Seit nunmehr sechs Jahren ist Pedrali Partner vom “Landscape Festival – I Maestri del paesaggio”“, der vom Verband Arketipos zusammen mit der Gemeinde Bergamo organisierten Veranstaltung, die bereits zum neunten Mal stattfindet. Sie bringt die besten Landschaftsarchitekten und die interessantesten Ausdrucksformen der internationalen Landschaftsplanung in die Stadt. Von 5. bis 22. September steht Bergamo im Mittelpunkt der Landschaftskultur und das Schmuckstück von Bergamo Alta, die Piazza, wird wieder einmal zur Bühne für Natur und Schönheit.

Das diesjährige Thema ist “Pioneer Landscape”, nach einer Idee des italo-englischen Landschaftsplaners Luciano Giubbilei: Seine Installation verwandelt die Piazza Vecchia in einen Ort der zwischen Stadt und Natur schwebt und auf die Schönheit der spontan wachsenden Vegetation verweist. Luciano Giubbilei wurde bereits drei Mal mit dem Preis Best in Show Chelsea Flower ausgezeichnet und ist international für seine diskreten und eleganten Gärten bekannt.

Die Piazza Vecchia, das Herzstück der Veranstaltung und der Altstadt Bergamos, ist mit den Outdoor-Kollektionen von Pedrali ausgestattet: Die Stühle Tribeca und Nolita, von CMP Design entworfen, sind die Protagonisten auf dem Green Square.

Das Green Design 2019 wird vom Thema “Pioneer Landscape” inspiriert und führt durch die suggestivsten Orte der Altstadt; Auf dem antiken Waschplatz, der sich dank des Projekts Green Lounge - Pedrali all’Antico Lavatoio by Lucia Nusiner in einen gemütlichen Garten verwandelt, verschmelzen Einrichtung und Vegetation harmonisch mit dem Umfeld und rufen unerwartete Szenarien ins Leben. Die Besucher können sich auf den bequemen Bänken Tribeca von CMP Design eine Auszeit von der alltäglichen Hektik nehmen, oder sich auf dem Sofa Reva von Patrick Jouin entspannen und in die magische Atmosphäre des Lichts eintauchen, das die Lampen Giravolta und Happy Apple von Basaglia Rota Nodari Architetti Associati schaffen.

Pedrali nimmt auch an der Veranstaltung Il Legno, dalla Natura alle Cose teil, die die wichtigsten Firmen der Umgebung mit der Absicht vereint, die Kultur der Materie über die Ausstellung «Mettere Radici, il legno principio di un’economia sostenibile» (Wurzeln schlagen, das Holz als Beginn einer nachhaltigen Wirtschaft), zu verbreiten. Die herrliche Sala delle Capriate im Palazzo della Ragione wird für die gesamte Dauer von “I Maestri del Paesaggio” vom Studio Basaglia Rota Nodari Architetti Associati neu interpretiert. Sie dient als Ausstellungsraum für eine Auslese von Produkten und Projekten, die die Nachhaltigkeit, Vielseitigkeit und Einzigartigkeit von Holz erzählen, diesem erneuerbaren und umweltfreundlichen Rohstoff. Zu den Protagonisten der Ausstellung zählen Héra, der von Patrick Jouin entworfene Armlehn-Stuhl, präsentiert auf dem diesjährigen Salone del Mobile 2019 in Mailand, und der Stuhl Soul entworfen von Eugeni Quitllet.

Pedrali Produkte sind auch in anderen Orten der Veranstaltung zu finden. Die Tische Elliot und Ikon, die Sofas Tribeca und die Armlehn-Stühle Ara fügen sich perfekt in die Landscape Corner ein, vom Green Square auf der Piazza Vecchia inspiriert, findet man sie auf der Piazza Pontida, beim Hotel Cappello D'Oro, auf der Piazza Rossa und der Piazza Sant'Anna im Borgo Palazzo-Viertel.

Entdecken

Pedrali auf der HD Expo in Las Vegas

13/05/2019

Pedrali auf der HD Expo in Las Vegas

Premiere für das italienische Unternehmen in den USA auf der weltweit wichtigsten Messe in der Hotellerie.

Pedrali, das führende italienische Unternehmen in der Herstellung zeitgenössischer Designmöbel für öffentliche Räume, Büros und privates Wohnen, mit einer 55ig jährigen Familiengeschichte,

nimmt zum ersten Mal an der HD Expo Las Vegas teil, der wichtigsten und prestigeträchtigsten Veranstaltung für die Hotellerie in den USA.

Vom 15. bis 17. Mai präsentiert Pedrali im Mandalay Bay Convention Center Stühle, Tische und Zubehör für den Innen- und Außenbereich (Stand 4461). Die Protagonisten sind deren Möbel aus Metall, Holz, Kunststoff und mit Polsterung, die das Ergebnis intensiver Forschung und Zusammenarbeit mit italienischen und internationalen Designern sind.

Der Messestand, auf dem Grüntöne den Farbton angeben, setzt die Vielseitigkeit und die Möglichkeiten zu individueller Gestaltung der Möbel von Pedrali perfekt in Szene, mit besonderem Augenmerk auf die kürzlich präsentierten Kollektionen...

Pedrali auf der HD Expo in Las Vegas

Premiere für das italienische Unternehmen in den USA auf der weltweit wichtigsten Messe in der Hotellerie.

Pedrali, das führende italienische Unternehmen in der Herstellung zeitgenössischer Designmöbel für öffentliche Räume, Büros und privates Wohnen, mit einer 55ig jährigen Familiengeschichte,

nimmt zum ersten Mal an der HD Expo Las Vegas teil, der wichtigsten und prestigeträchtigsten Veranstaltung für die Hotellerie in den USA.

Vom 15. bis 17. Mai präsentiert Pedrali im Mandalay Bay Convention Center Stühle, Tische und Zubehör für den Innen- und Außenbereich (Stand 4461). Die Protagonisten sind deren Möbel aus Metall, Holz, Kunststoff und mit Polsterung, die das Ergebnis intensiver Forschung und Zusammenarbeit mit italienischen und internationalen Designern sind.

Der Messestand, auf dem Grüntöne den Farbton angeben, setzt die Vielseitigkeit und die Möglichkeiten zu individueller Gestaltung der Möbel von Pedrali perfekt in Szene, mit besonderem Augenmerk auf die kürzlich präsentierten Kollektionen.

Einer der beiden Protagonisten ist Tribeca von CMP Design, der Stuhl-Kollektion für den Außenbereich, einer modernen Neuinterpretation der klassischen Sixties-Terrassenstühle aus Metall mit Kunststoff-Bespannung. Remind, der innovative Stuhl aus Polypropylen von Eugeni Quitllet, ist ebenfalls Hauptdarsteller. Bei ihm ist jedes Element auf Komfort und Gemütlichkeit ausgelegt, er ist funktional und vielseitig einsetzbar, in jedem Bereich sowohl Drinnen als auch Draußen auf Terrassen und Innenhöfen.

Viel Raum ist auch den gepolsterten Kollektionen gewidmet, die elegant und äußerst komfortabel sind.

Ester, von Patrick Jouin für die Restaurants des Sternekochs Alain Ducasse entworfen, zeichnet sich durch geschwungene und weiche Formen aus. Ester steht bereits in beeindruckenden Umgebungen: Im Restaurant LAGO, mit Blick auf den legendären Springbrunnen des Bellagio Resort & Casino in Las Vegas, oder im modernen Café ore – Ducasse au château de Versailles, in der grandiosen königlichen Residenz vor den Toren von Paris und in einem der ältesten 5-Sterne-Hotels in Europa, dem historischen Auberge de l’Ill dell’Hotel Des Berges im Elsass.

Die Kollektion Vic mit Stühlen, Armlehnstühlen und Barhockern von Patrick Norguet, umhüllend und raffiniert in Ihrer Einfachheit, basiert auf der Kombination verschiedener Materialien, die das klare und minimalistische Design hervorheben. Diese Stühle sind Protagonisten in preisgekrönten Restaurants, wie dem Twins Garden Restaurant in Moskau, das laut The World’s 50 Best Restaurants zu den 100 besten weltweit gehört. In der Hotelkette Okko, in Paris und Straßburg, sind die Stühle eine der repräsentativsten Einrichtungsgegenstände. Sie verleihen einen besonderen Charakter auch ikonischen Orten der italienischen Geschichte, wie die berühmten Terrazza Martini im Zentrum Mailands.

Ergonomische und elegante Formen sind die Elemente, die die Stühle und Barhocker der Kollektion Jazz charakterisieren. Sie verleihen dem DoubleTree by Hilton in Turin Lingotto, das sich in der ehemaligen FIAT – Fabrik befindet und ein Stück der Geschichte der Stadt erzählt, eine zeitgemäße Note.

Man findet sie auch im charmanten Caffè Fernanda in der berühmten Pinacoteca di Brera in Mailand, wo Sie einen Drink genießen können, während Sie das berühmte Gemälde Il bacio von Francesco Hayez bewundern.

Der Lounge-Bereich ist mit den Stühlen und Barhockern der Kollektion Babila von Odo Fioravanti, ausgestattet, einer Kollektion, die sich flexibel zwischen Tradition und Innovation bewegt, deren Stärke Einfachheit und Unmittelbarkeit sind, den Elliot-Tischen von Patrick Jouin mit deren eleganter Silhouette und mit den Fluxo-Tischen von Luca Casini, essentiell und minimalistisch in ihrer Form.

Entdecken

HÉRA

16/04/2019

HÉRA
Fluidity of shapes
Design Patrick Jouin

Holz, der natürlichste Rohstoff par excellence, inspirierte Héra, den neuen Stuhl von Pedrali, entworfen von Patrick Jouin. Mit purem, reinen Design und einer absoluten und flüssigen Form zollt Jouin dem Material seinen Respekt und konserviert es.

Héra aus Esche oder amerikanischem Nussbaum verwirklicht das Konzept der Leichtigkeit und kombiniert es mit umhüllendem Komfort. Die dreidimensional geschwungene Rückenlehne aus Multiplex liegt angenehm in der Hand und zeichnet sich durch Eleganz und Ergonomie aus, der Sitz aus Polyurethanschaum mit elastischen Gurten maximiert den Sitzkomfort.

Die rechteckigen Beine, deren Ecken abgerundet sind, bringen die Liebe zum Detail zum Ausdruck und machen dieses Produkt zu einem das so besonders geeignet ist um in den repräsentativsten und international anerkanntestes Restaurants und Hotels zu stehen...

HÉRA
Fluidity of shapes
Design Patrick Jouin

Holz, der natürlichste Rohstoff par excellence, inspirierte Héra, den neuen Stuhl von Pedrali, entworfen von Patrick Jouin. Mit purem, reinen Design und einer absoluten und flüssigen Form zollt Jouin dem Material seinen Respekt und konserviert es.

Héra aus Esche oder amerikanischem Nussbaum verwirklicht das Konzept der Leichtigkeit und kombiniert es mit umhüllendem Komfort. Die dreidimensional geschwungene Rückenlehne aus Multiplex liegt angenehm in der Hand und zeichnet sich durch Eleganz und Ergonomie aus, der Sitz aus Polyurethanschaum mit elastischen Gurten maximiert den Sitzkomfort.

Die rechteckigen Beine, deren Ecken abgerundet sind, bringen die Liebe zum Detail zum Ausdruck und machen dieses Produkt zu einem das so besonders geeignet ist um in den repräsentativsten und international anerkanntestes Restaurants und Hotels zu stehen.

Dieser Stuhl, der das Know-kow des italienischen Unternehmens mit holzverarbeitender Handwerkskunst vereint, entstammt einem jahrelangen Austausch, der Forschung und enger Zusammenarbeit zwischen dem berühmten französischen Designer und Pedrali. Die Elemente von Héra aus Holz sind FSC-zertifiziert und mit biozertifiziertem, auf Wasserbasis bestehendem Holzlack lackiert. Die Herkunftsgarantie eines Rohstoffs aus zertifizierten Wäldern und die Verwendung von Bio-Holzlack, der hauptsächlich aus pflanzlichen Harzen besteht, drücken die Aufmerksamkeit des Unternehmens und sein Umweltbewusstsein aus.

Entdecken

FOLK

16/04/2019

FOLK
Now traditional chair
CMP Design

Die Kollektion Folk ist das Ergebnis einer Suche nach Einfachheit. Ein freundlichen Charakter, die Wärme von Eschenholz, eine kompakte Größe, weiche und feine Linien vermitteln die Idee eines Stuhles in einer universellen Sprache.

Die Stärke der Proportionen drückt sich klar in den Formen aus, idem Tradition mit neuen technischen Möglichkeiten vereint wurde.  Ein Ring aus druckgegossenem Aluminium, daher leicht und widerstandsfähig, wird zum tragenden und unverwechselbaren Element und ermöglicht so eine einfache Demontage und Recycling  der einzelnen Komponenten.  Eine Struktur aus Eschenholz umschließt diesen Ring, der die Sitzschale exakt umrandet die in verschiedenen Ausführungen erhältlich ist: Multiplex aus Esche, gepolstert oder mit Wiener Geflecht...

FOLK
Now traditional chair
CMP Design

Die Kollektion Folk ist das Ergebnis einer Suche nach Einfachheit. Ein freundlichen Charakter, die Wärme von Eschenholz, eine kompakte Größe, weiche und feine Linien vermitteln die Idee eines Stuhles in einer universellen Sprache.

Die Stärke der Proportionen drückt sich klar in den Formen aus, idem Tradition mit neuen technischen Möglichkeiten vereint wurde.  Ein Ring aus druckgegossenem Aluminium, daher leicht und widerstandsfähig, wird zum tragenden und unverwechselbaren Element und ermöglicht so eine einfache Demontage und Recycling  der einzelnen Komponenten.  Eine Struktur aus Eschenholz umschließt diesen Ring, der die Sitzschale exakt umrandet die in verschiedenen Ausführungen erhältlich ist: Multiplex aus Esche, gepolstert oder mit Wiener Geflecht.

Die Kollektion umfasst Stuhl und Hocker in zwei Höhen (650 und 750 mm) mit Fußstütze. Die Elemente von Folk aus Holz sind FSC-zertifiziert und mit biozertifiziertem, auf Wasserbasis bestehendem Holzlack lackiert. Die Herkunftsgarantie eines Rohstoffs aus zertifizierten Wäldern und die Verwendung von Bio-Holzlack, der hauptsächlich aus pflanzlichen Harzen besteht, drücken die Aufmerksamkeit des Unternehmens und sein Umweltbewusstsein aus.

Entdecken

JAMAICA

16/04/2019

JAMAICA
Italian bohème
CMP Design

Der Name dieser von CMP Design entworfenen Kollektion ist von der berühmten Bar Jamaica in der Via Brera in Mailand inspiriert, die ein Treffpunkt für Intellektuelle und Künstler des letzten Jahrhunderts war. Die Eleganz des Sitzes erzählt von einer Ära, in der Kunst, Technik und Phantasie an einem Tisch saßen, um der Ästhetik der Maschinen ein menschliches Gesicht zu verleihen, eine friedliche Welt und eine kreative Gemütlichkeit neu zu erfinden.

Das Ergebnis ist eine modernistische Kollektion, die Tradition ein bisschen ironisch betrachtet, historische Formen neu interpretiert und die bisherige Verwendung von gebogenem Multiplex und Rohren aus Metall verändert...

JAMAICA
Italian bohème
CMP Design

Der Name dieser von CMP Design entworfenen Kollektion ist von der berühmten Bar Jamaica in der Via Brera in Mailand inspiriert, die ein Treffpunkt für Intellektuelle und Künstler des letzten Jahrhunderts war. Die Eleganz des Sitzes erzählt von einer Ära, in der Kunst, Technik und Phantasie an einem Tisch saßen, um der Ästhetik der Maschinen ein menschliches Gesicht zu verleihen, eine friedliche Welt und eine kreative Gemütlichkeit neu zu erfinden.

Das Ergebnis ist eine modernistische Kollektion, die Tradition ein bisschen ironisch betrachtet, historische Formen neu interpretiert und die bisherige Verwendung von gebogenem Multiplex und Rohren aus Metall verändert.

In Jamaica wird die Wärme von Eschenmultiplex, aus dem die Beine in variabler Dicke und die Sitzschale, die sich in eine zentrale Lumbalstütze verjüngt, sind, geschickt mit dem als bogenförmige Rückenlehne fungierendem Stahlrohr, das so zu einem sanften, unauffälligem Element wird, zu einem umarmenden Stuhl vereint. Die Sitzschale kann komplett gepolstert und mit Stoff bezogen werden, um den Sitzkomfort zu erhöhen und dem Stuhl eine persönliche Note zu geben. Die Elemente von Jamaica aus Holz sind FSC-zertifiziert und mit biozertifiziertem, auf Wasserbasis bestehendem Holzlack lackiert. Die Herkunftsgarantie eines Rohstoffs aus zertifizierten Wäldern und die Verwendung von Bio-Holzlack, der hauptsächlich aus pflanzlichen Harzen besteht, drücken die Aufmerksamkeit des Unternehmens und sein Umweltbewusstsein aus.

Entdecken

BUDDY SOFA

16/04/2019

BUDDY SOFA
Friendly spirit
Design Busetti Garuti Redaelli

Die erfolgreiche Sofa-Kollektion Buddy wird durch zwei neue Mitglieder erweitert:

Ein Sofa mit zwei- oder drei Sitzen, das konzipiert wurde für privates Wohnambiente aber auch für Warteräume, für informelle Besprechungen im Büro oder für die Lounge-Bereiche im Objekt- und Gastgewerbe.

Das Sofa bleibt  im Einklang mit dem freundlichen und beruhigenden Design der Kollektion, sein Sitzkomfort wird jedoch durch die vier verschiedenen Dichten des verwendeten Polyurethanschaum und den elastischen Gurten sitzt sanft darauf  und fühlt sich geborgen...

BUDDY SOFA
Friendly spirit
Design Busetti Garuti Redaelli

Die erfolgreiche Sofa-Kollektion Buddy wird durch zwei neue Mitglieder erweitert:

Ein Sofa mit zwei- oder drei Sitzen, das konzipiert wurde für privates Wohnambiente aber auch für Warteräume, für informelle Besprechungen im Büro oder für die Lounge-Bereiche im Objekt- und Gastgewerbe.

Das Sofa bleibt  im Einklang mit dem freundlichen und beruhigenden Design der Kollektion, sein Sitzkomfort wird jedoch durch die vier verschiedenen Dichten des verwendeten Polyurethanschaum und den elastischen Gurten sitzt sanft darauf  und fühlt sich geborgen.

Das Sofa ist äußerst vielseitig: erhältlich mit oder ohne Armlehnen können mehrere Sitzmodule nebeneinander aufgestellt werden. Erhältlich in zwei Größen: 2480 x 900 x 735 mm und 1800 x 900 x 735 mm.

Version mit abnehmbarem Bezug auf Anfrage

Entdecken

TRIBECA LOUNGE

16/04/2019

TRIBECA LOUNGE
Fasten you seat, belt!
CMP Design

Die Kollektion Tribeca wird durch neue Stühle erweitert, frischer und dynamischer Natur, die farbenfrohe und verspielte Akzente setzen. Ein Lounge-Sessel und ein Zweisitzer-Sofa, die wie die Stühle der Kollektion aus der Erinnerung mit Ihren beruhigenden Echos, aus einer modernen Neuinterpretation der klassischen Sixties-Terrassenstühle aus Metall mit Kunststoff-Bespannung, entstanden sind. Eine Outdoor-Ikone die durch die Verwendung neuer Materialien neu entdeckt wird: ein vertikales Geflecht aus extrudiertem PVC-Gewebe mit Nylonkern, das sich durch seine Beständigkeit, leichte Reinigung und Farbenfrohheit auszeichnet, kombiniert mit einer massivem Rohr-Struktur...

TRIBECA LOUNGE
Fasten you seat, belt!
CMP Design

Die Kollektion Tribeca wird durch neue Stühle erweitert, frischer und dynamischer Natur, die farbenfrohe und verspielte Akzente setzen. Ein Lounge-Sessel und ein Zweisitzer-Sofa, die wie die Stühle der Kollektion aus der Erinnerung mit Ihren beruhigenden Echos, aus einer modernen Neuinterpretation der klassischen Sixties-Terrassenstühle aus Metall mit Kunststoff-Bespannung, entstanden sind. Eine Outdoor-Ikone die durch die Verwendung neuer Materialien neu entdeckt wird: ein vertikales Geflecht aus extrudiertem PVC-Gewebe mit Nylonkern, das sich durch seine Beständigkeit, leichte Reinigung und Farbenfrohheit auszeichnet, kombiniert mit einer massivem Rohr-Struktur.

Die handwerkliche Verarbeitung und Liebe zum Detail die dem Sitz Weichheit und extremen Komfort verleihen interpretieren die Tradition neu und erhalten so avantgardistische Qualität.

Entdecken

ARKI-TABLE ADJUSTABLE

16/04/2019

ARKI-TABLE ADJUSTABLE
A perfect balance
Design Pedrali R&D

Der Tisch Arki  maximiert seine Fähigkeit, die Anfeuerungen an Flexibilität und Funktion eines modernen Büros zu erfüllen, indem er in einer neuen Version mit höhenverstellbarer Tischplatte vorgestellt wird. Perfekt für Besprechungsräume und Arbeitsplätze, passt sich dieser Tisch seinen Benutzern und ihren unterschiedlichen Bedürfnissen an und gibt dem Konzept des intelligenten und dynamischen Büros eine konkrete Gestalt.

Zwei elektrische Verstell- Vorrichtungen/Hubsäulen bewegen sich synchron und ermöglichen es Ihnen, die ideale Höhe der Tischplatte von 740 bis 1140 mm zu wählen, um maximalen Komfort während der Arbeit zu gewährleisten. Diese sind mittels einem Steuergerät/ Bedienelemente verbunden und aktivieren die zwei synchron arbeitenden Verstell-Vorrichtungen unter der Tischplatte...

ARKI-TABLE ADJUSTABLE
A perfect balance
Design Pedrali R&D

Der Tisch Arki  maximiert seine Fähigkeit, die Anfeuerungen an Flexibilität und Funktion eines modernen Büros zu erfüllen, indem er in einer neuen Version mit höhenverstellbarer Tischplatte vorgestellt wird. Perfekt für Besprechungsräume und Arbeitsplätze, passt sich dieser Tisch seinen Benutzern und ihren unterschiedlichen Bedürfnissen an und gibt dem Konzept des intelligenten und dynamischen Büros eine konkrete Gestalt.

Zwei elektrische Verstell- Vorrichtungen/Hubsäulen bewegen sich synchron und ermöglichen es Ihnen, die ideale Höhe der Tischplatte von 740 bis 1140 mm zu wählen, um maximalen Komfort während der Arbeit zu gewährleisten. Diese sind mittels einem Steuergerät/ Bedienelemente verbunden und aktivieren die zwei synchron arbeitenden Verstell-Vorrichtungen unter der Tischplatte. Die neue Version des Arki-Table hat eine ultradünne 6mm Tischplatte, weiß oder schwarz, in deren Mitte sich ein Kabelkanal (150 x 600 mm) mit Deckel befindet, die Beine und Tischträger sind aus Stahl und der Rahmen der Tischplatte aus stranggepressten Aluminium.

Entdecken

TAMARA

16/04/2019

TAMARA
Roaring Twenties
Design Basaglia Rota Nodari

Zum zehnjährigen Jubiläum seiner Lampenkollektion präsentiert Pedrali anlässlich der 30. Ausgabe von Euroluce mit Tamara eine Lampe die Stil und Eleganz geschickt kombiniert. Diese neue Pendelleuchte ist von den Scheinwerfern der Autos des frühen 20. Jahrhunderts inspiriert und ist eine Hommage an Tamara de Lempicka, Malerin des Modernismus, Ikone der Eleganz und Avantgarde, die in ihrem berühmten Selbstporträt einen grünen Bugatti fährt. Aus in verschiedenen Farben lackiertem Aluminium zeichnet sich Tamara durch eine weiche Form aus, in der Linien verschwinden und gleichzeitig abgerundet und scharf scheinen...

TAMARA
Roaring Twenties
Design Basaglia Rota Nodari

Zum zehnjährigen Jubiläum seiner Lampenkollektion präsentiert Pedrali anlässlich der 30. Ausgabe von Euroluce mit Tamara eine Lampe die Stil und Eleganz geschickt kombiniert. Diese neue Pendelleuchte ist von den Scheinwerfern der Autos des frühen 20. Jahrhunderts inspiriert und ist eine Hommage an Tamara de Lempicka, Malerin des Modernismus, Ikone der Eleganz und Avantgarde, die in ihrem berühmten Selbstporträt einen grünen Bugatti fährt. Aus in verschiedenen Farben lackiertem Aluminium zeichnet sich Tamara durch eine weiche Form aus, in der Linien verschwinden und gleichzeitig abgerundet und scharf scheinen.  Das so erzeugte Licht beleuchtet direkt die Oberfläche, auf die es gerichtet ist, aber dank einer Öffnung im oberen Teil des Diffusors und einer linsenförmigen Basis aus opalem Polycarbonat wirft es auch einen sanften Lichtstrahl an die Decke.

Tamara kann zu interessanten Kompositionen inspirieren, Geometrien erstellen und passt sich so an Ihre Umgebung an.

Entdecken

REMIND PIXEL

16/04/2019

REMIND
Between mind & heart
Design Eugeni Quitllet

„Im Englischen bedeuted remind wörtlich übersetzt: sich zu erinnern. Im Lateinischen wird das gleiche Konzept mit re-cordis wiedergegeben: durch das Herz gehend ". (Eugeni Quitllet)

In diesem Fall haben Geist und Herz gleichermaßen zur Geburt von Remind beigetragen: das Herz zu seiner Erschaffung, der Geist zu seiner Verwirklichung. Remind erinnert an die weichen und geschwungenen Rundungen von Holzstühlen aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Sein Wesen wird jedoch durch eine Silhouette mit organischen Formen ausgedrückt, die "sich an etwas erinnern können, was noch nie zuvor gesehen wurde", eine universelle Form, die sich jedem Raum und Stil anpassen kann. Das Ergebnis ist ein innovativer Stuhl aus spritzgegossenem Polypropylen, bei dem jedes Element auf Komfort und Gemütlichkeit ausgelegt ist. Der Sitz, die Rückenlehne und die atmungsaktive Textur tragen dazu bei, dass er luftig und noch leichter wird. Dieser aus spritzgegossenem Polypropylen gefertigte Stuhl ist funktional und vielseitig einsetzbar und eignet sich sowohl für Drinnen als auch für Draußen.

PEDRALI PIXEL: Raum für Kreativität und Personalisierung: Jetzt kann die perforierte Rückenlehne von Remind mit kleinen, farbigen Punkten aus Polypropylen dekoriert werden, die jedem die Möglichkeit bieten, künstlerisch zahlreiche Ideen zu verwirklichen: Zahlen, Buchstaben, Objekte oder einfach einen Kontrast von Farbe...

REMIND
Between mind & heart
Design Eugeni Quitllet

„Im Englischen bedeuted remind wörtlich übersetzt: sich zu erinnern. Im Lateinischen wird das gleiche Konzept mit re-cordis wiedergegeben: durch das Herz gehend ". (Eugeni Quitllet)

In diesem Fall haben Geist und Herz gleichermaßen zur Geburt von Remind beigetragen: das Herz zu seiner Erschaffung, der Geist zu seiner Verwirklichung. Remind erinnert an die weichen und geschwungenen Rundungen von Holzstühlen aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Sein Wesen wird jedoch durch eine Silhouette mit organischen Formen ausgedrückt, die "sich an etwas erinnern können, was noch nie zuvor gesehen wurde", eine universelle Form, die sich jedem Raum und Stil anpassen kann. Das Ergebnis ist ein innovativer Stuhl aus spritzgegossenem Polypropylen, bei dem jedes Element auf Komfort und Gemütlichkeit ausgelegt ist. Der Sitz, die Rückenlehne und die atmungsaktive Textur tragen dazu bei, dass er luftig und noch leichter wird. Dieser aus spritzgegossenem Polypropylen gefertigte Stuhl ist funktional und vielseitig einsetzbar und eignet sich sowohl für Drinnen als auch für Draußen.

PEDRALI PIXEL: Raum für Kreativität und Personalisierung: Jetzt kann die perforierte Rückenlehne von Remind mit kleinen, farbigen Punkten aus Polypropylen dekoriert werden, die jedem die Möglichkeit bieten, künstlerisch zahlreiche Ideen zu verwirklichen: Zahlen, Buchstaben, Objekte oder einfach einen Kontrast von Farbe.

Die Kunststoffprodukte von Pedrali werden aus hochwertigen Rohstoffen hergestellt und sind recycelbar und umweltverträglich. Um die Aufmerksamkeit und das Engagement des Unternehmens für ökologische Nachhaltigkeit zum Ausdruck zu bringen sind alle Produkte aus Polypropylen zu 100% recycelbar.

Entdecken